Über uns

BESTATTUNGSINSTITUT

KARL SCHUMACHER

NIEDRIGE PREISE

Kostenlose Vorsorgeregelungen! Kostenlose Hausberatung!
Erledigung aller Formalitäten!

Karl-Markus Schumacher

Über 90 Jahre Erfahrung im Bestattungswesen.

Das Beerdigungsunternehmen Karl Schumacher blickt mit Stolz auf eine Familientradition im Bestattungswesen seit 1904 zurück.

„Werte wie Vertrauen und Transparenz, sowie Seriosität und Qualität sind für unser Institut selbstverständlich. Mit Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft wollen wir den Angehörigen und Familien dienen.“

Diese Familientradition verpflichtet.

Karl Markus Schumacher übernimmt die Geschäftsführung

Zur Eröffnungs der eigenen Gedenkhalle wurde Karl-Markus Schumacher der Meisterbrief des Bestattungsmeisters offiziell übergeben. Seitdem hält Karl-Markus Schumacher auch die Geschäftsführung des Traditionsunternehmens inne.

2013

Erste Bestattermeisterin in NRW

Meine Schwester Janne Schumacher erhielt ihren Meisterbrief als die erste Bestattermeisterin in NRW.

2011

Von Großvater zu Vater

Seit dem Tode meines Großvaters im Jahre 1975 wird das Unternehmen von meinem Vater Karl Schumacher geführt.

1975

Theodor Schumachers Transportgeschäft

1954 erwarb mein Großvater Karl Schumacher das irrtümlich 64 Jahre vorher bezogene Haus der Urgroßeltern und führte seitdem den Beruf des Bestatters, wie man ihn heute kennt, aus.

1954

Aus der Eifel ins Ruhrgebiet

Im Jahre 1890 kamen meine Urgroßeltern mit ihrem Sohn Theodor aus der Eifel ins Ruhrgebiet. Sie erwarben das Haus an der Vestischen Straße 144, zogen allerdings irrtümlich in das nebenstehende Haus Vestische Straße 146 ein. Als die Käufer nach neun Monaten die Grundbuchauszüge erhielten, stellten sie den Irrtum fest und zogen mit ihrem gesamten Mobiliar ein Haus weiter.

1954